Ausbildung zum Erwerb einer Lenkberechtigung von Fahrzeugen bis 5,5t höchstzulässigem Gesamtgewicht im Rahmen des Rettungs- und Krankentransporte sowie der Katastrophenhilfe.